Hier finden Sie uns

Im Hinterhof der
Lange Straße 30
58089 Hagen-Wehringhausen

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

02331 331657

oder zu den Öffnungszeiten

02331 8416903

Erzählcafé Altes Backhaus
Erzählcafé Altes Backhaus

 

Aktuelles und Termine

 

Unser Programm im November 2018

 
Samstag, 10.11.18 um 11 Uhr
Literaturstammtisch
Pablo Perez stellt Heinrich Heine und sein Gedicht „Das Sklavenschiff“ vor.
Eintritt 5€

Sonntag, 11.11.18 um 11 Uhr  
Philosophencafé
Thema: Philosophie als Therapie
Moderatorin: Ingrid Schürmann
Eintritt 5€

Freitag, 16.11.18  um 17 Uhr
Hagener Kinos im Wandel der Zeit
Es werden Original-Werbe-Dias, die früher im Vorprogramm zwischen Wochenschau und Hauptfilm liefen, gezeigt. 
Außerdem werden Kino-Erlebnisse älterer ZeitzeugInnnen  vorgelesen und erzählt. 
Benno Jahnke, Mitglied von Kopter-Hagen, zeigt außerdem erste Luftaufnahmen von Hagener Kinos bzw. deren Gebäuderesten.
Referent: Uli Weishaupt
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS
Eintritt: 2 € 
Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

Freitag, 23.11.18  um 17 Uhr
Hedwig Courths-Mahler
Hedwig Courths-Mahler ist bis heute die auflagenstärkste deutschsprachige Autorin. In ihren zwischen 1905 und 1935 verfassten Romanen beschrieb sie immer wieder die Liebe zwischen Mann und Frau. Die männlichen Helden entsprachen dabei einem Idealbild von Männlichkeit, das sich im Laufe des 19.Jh. herausgebildet hatte.
In dem von  Eva-Maria Ochs gemeinsam mit Friedrich-WilhelmGeiersbach erstellten Film „Ehrgefühl, Selbstbeherrschung und der ideale Mann des 19.Jh.“ werden sowohl der Lebensweg der Schriftstellerin, die sich aus einfachen sozialen Verhältnissen herausschrieb,  als auch die Konturen des „idealen Mannes“ im jeweiligen historischen Kontext gezeigt.
Referentin: Eva-Maria Ochs

Samstag,  24.11.18 von 9 – 12 Uhr
„Frühstückchen“ im Erzählcafé
Bitte vorher anmelden im Café oder bei Eva Schäfer Tel. 331657

Freitag, 30.11.18  um 17 Uhr
Reichspogromnacht 1938
In der Nacht vom 9. auf den 10.November 1938 kam es im gesamten damaligen Deutschen Reich zu massiven Ausschreitungen und Terroraktionen gegen die jüdische Bevölkerung. In dieser vom nationalsozialistischen Regime organisierten und gelenkten Zerstörung von jüdischem Leben und Eigentum wurden etwa 400 Menschen ermordet, mehr als 30000 inhaftiert und fast alle Synagogen in  Deutschland und Österreich zerstört.   Die Pogrome markierten den Übergang von der Ausgrenzung zur systematischen Verfolgung der deutschen Juden. Auch in Hagen fielen in dieser Nacht die Synagoge und viele Geschäfte den Nazi-Taten zum Opfer. Jörg Fritzsche geht auch auf die lokalen Ereignisse ein.
Referen: Jörg Fritzsche 
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS
Eintritt: 2 € 
Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

 

Unser Programm im Oktober 2018

 

Freitag, 5.10.18 um 17 Uhr

Vortrag von René Röspel: Reise in die Antarktis

René Röspel, MdB und Mitglied im Forschungsausschuss, war als Vertreter des Deutschen Bundestages in der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren eingeladen zur Teilnahme an einer Inspektionsreise in die Antarktis. Drei intensive Tage verbrachte er in der Antarktis, mit Besuch der deutschen Forschungsstation Neumayer III und mit spannenden Einblicken in die internationale Forschungskooperation von Deutschland, Belgien, Kanada, Russland und den anderen 39 Mitgliedsstaaten des Antarktisvertrages, die wie selbstverständlich zusammenarbeiten. Er berichtet über seine Eindrücke vom weißen Kontinent.

Bitte melden Sie sich vorher bei Eva Schäfer an: Tel. 331657

 

 

Samstag, 13.10.18 um 11 Uhr

Literaturstammtisch

Von Henning Mankell  wird „Ich sterbe, aber die Erinnerung bleibt“ besprochen.

Georg Dettmar  liest eigene Gedichte.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch aus eigenen Werken lesen.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 14.10.18 um 11 Uhr  

Philosophencafé

Thema: Philosophie als Therapie 

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

 

Unser Programm im September 2018

 

Samstag, 8.9.18 um 11 Uhr

Literaturstammtisch

Georg Dettmar  liest aus "Malven auf weißer Seide" von Albert Gervais

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch aus eigenen Werken lesen.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 10.9.18 um 11 Uhr 

Philosophencafé

Thema: Philosophie als Therapie 

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Samstag, 29.9.18 von 9 Uhr bis 12 Uhr

Frühstückchen im Erzählcafé

Bitte vorher im Café anmelden

 

 

 

 

 

 

 

Unser Programm im Juli 2018

 

Sonntag, 8.7.18 um 11 Uhr  

Philosophencafé

Thema: Philosophie als Therapie 

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Samstag, 14.7.18 um 11 Uhr

Literaturstammtisch

Eintritt 5€

 

 

 

 

Unser Programm im Juni 2018

 

Ausstellung:

Christiane Bisplinghoff: Begegnungen

 

 

Samstag, 9.6.18 um 11 Uhr

Literaturstammtisch

H.Mensching liest aus: „Und samstags in die Badewanne“ von Eva Havenith und Ida Lamp vor, M. Just stellt: „Die Kunst des guten Lebens“ von Rolf Dobelli vor.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 10.6.18 um 11 Uhr 

Philosophencafé

Thema: Philosophie als Therapie 

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Freitag, 15.6.18 um 17Uhr

Die Währungsreform 1948

Genau vor 70 Jahren -20.6.1948- fand der Währungsumtausch statt, der von vielen als der Startschuss für das Wirtschaftswunder gesehen wird. Wie erlebten die Menschen diesen Einschnitt in ihrem Alltag? Wer profitierte von diesem Umtausch? Wie immer sind Zeitzeugen und Zeitzeuginnen und Interessierte herzlich eingeladen, ihre Erinnerungen und Meinungen einzubringen.

Referent: Jörg Fritzsche

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS 

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

Freitag, 29.6.18 um 17Uhr

Der Pelmke  Chor singt!

 

Samstag, 30.6.18 von 9 – 12 Uhr

Frühstückchen im Erzählcafé

Bitte vorher im Café anmelden

 

Sonntag, 1.7.18 

Tag der offenen Hinterhöfe

 

Unser Programm im Mai 2018

 

Ausstellung:

Christiane Bisplinghoff: Begegnungen

 

Samstag, 12.5.18 um 11 Uhr

Literaturstammtisch

Pablo Perez stellt die spanische Schriftstellerin Fernán Caballero und u.a. ihren Roman „Die Möwe“ vor.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 13.5.18 um 11 Uhr 

Philosophencafé

Thema: Philosophie als Therapie 

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Das Erzählcafé macht Pfingstferien am  22.5. und 25.5.18

 

Unser Programm im April 2018

 

 

Samstag, 14.4.18 um 11 Uhr

Literaturstammtisch

Annett Neveling und Peter Neuhaus stellen „Ulysses“ von James Joyce vor.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 15.4.18 um 11 Uhr 

Philosophencafé

Thema: Philosophie als Therapie Teil 2

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Freitag, 20.4.18 um 17 Uhr

Hagen links der Volme

Zwischen Markt und Kaufmannsschule hat sich in 100 Jahren Hagener Stadtgeschichte viel getan und verändert. Mit Bildern aus dem Archiv des Hagener Heimatbundes soll dieser Entwicklung nachgespürt werden.

Referent: Jens Bergmann

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS 

Eintritt: 2 €  

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

Samstag, 28.4.18 von 9 – 12 Uhr:

Frühstückchen im Erzählcafé

Bitte vorher anmelden im Café oder bei Karin Ladleif   e-mail: marthakarin@web.de

 

 

 

 

Unser Programm im März 2018

 

Ausstellung:

Axel Bornemann: Impressionen aus dem Garten Claude Monet

 

Freitag, 9.3.18 um 17 Uhr

Gärten in Südengland – Eindrücke von einer Reise

Eva Schäfer und Michael Fink berichten mit Bildern von ihrer Reise.

Bitte anmelden bei E.Schäfer Tel. 331657

 

 Samstag, 10.3.18 um 11 Uhr

Literaturstammtisch

Georg Dettmar  liest aus "Kalt ist der Abendhauch" von Ingrid Noll

Heidi Mensching liest aus "Paris, ein Fest fürs  Leben", einer Biographie des jungen Ernest Hemingway.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 11.3.18 um 11 Uhr  

Philosophencafé

Thema: Philosophie als Therapie Teil 1

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Das Erzählcafé macht Osterferien vom 26.3. bis 7.4.18.
Ab Dienstag, 10.4. 18 sind wir wieder für Sie da.
 

 

Unser Programm im Februar 2018

 

Samstag, 10.2.18 um 11 Uhr

Literaturstammtisch

Georg  Dettmar und Heidi Mensching lesen Gedichte von Hans Sahl und Joachim Ringelnatz.

Annett Neveling spricht über Bräuche zur Fastnacht und deren Ursprünge.

Eintritt 5€

 

 

Sonntag, 11.2.18 um 11 Uhr  

Philosophencafé

Thema: Aspekte der Gegenwartssprache

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

 

Unser Programm im Januar 2018

 

 

Freitag, 12.1.18 17 Uhr

Vortrag

Günter Schulz spricht zum Thema: „Glück ist keine Glückssache“

Aristoteles bezeichnete das Glück als das höchste Gut des Menschen und der zeitgenössische Philosoph W. Schmid sagt: "Nicht Glück ist das Wichtigste im Leben, sondern die Suche nach dem Sinn!" Wie können wir unsere Sicht auf das Glück erweitern?

 

 

Samstag, 13.1.18 um 11 Uhr

Literaturstammtisch

G. Dettmar liest aus der Biographie der chinesischen Malerin Chow Chung Cheng. H.Mensching stellt von dem türkischen Schriftsteller Zafer Senocak „Töricht, vor unserem Leben nicht in Demut zu verfallen“ vor.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch eigene Texte lesen.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 14.1.18 um 11 Uhr  

Philosophencafé

Thema: Plädoyer für bewussteres Sprechen

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Freitag, 19.1.18 um 17 Uhr

Hagener Kinos im Wandel der Zeit

Nach einem Überblick über die Anfänge der Kinematographie in Hagen ab 1905 und den Glanzzeiten in den 1950er und 60er Jahren werden einige Kurzfilme aus dieser Zeit gezeigt.

Zeitzeuginnen und Zeitzeugen können von ihren Erinnerungen berichten. 

Referent: Uli Weishaupt

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS

Eintritt: 2 €  

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

Samstag,  27.1.18 von 9 – 12 Uhr

"Frühstückchen" im Erzählcafé

 

Unser Programm im Dezember 2017

 

Samstag, 9.12.17 um 11 Uhr
Literaturstammtisch
Teilnehmerinnen und Teilnehmer bringen neue und alte, lustige und besinnliche  Literatur zu Winter, Advent und Weihnachtszeit mit.
Eintritt 5€

Sonntag, 10.12.17 um 11 Uhr  
Philosophencafé
Thema: Ewiges Leben?
Moderatorin: Ingrid Schürmann
Eintritt 5€


Bis einschließlich Freitag, 22.12.17, bieten wir Speisen und Getränke an, danach macht das Erzählcafé Weihnachtsferien und schließt vom 23.12.17 bis zum 8.1.18

Am Dienstag, dem 9.1.18 sind wir wieder für Sie da.

 

 

Unser Programm im November 2017

 

 

Samstag, 11.11.17 um 11 Uhr

Literaturstammtisch

Annett Neveling stellt Karoline von Günderode vor.

Pablo Perez stellt die spanische Autorin Rosalía de Castro vor.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch eigene Texte lesen.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 12.11.17 um 11 Uhr  

Philosophencafé

Thema: Heimat – eine Annäherung

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Freitag, 17.11.17 um 17 Uhr

Hambacher Fest und die Revolution von 1948/49

Im Mittelpunkt sollen die Ereignisse der Revolution stehen, die in den vergangenen 170 Jahren seitdem eine unterschiedliche Bedeutung und Beurteilung fand.

Referent: Jörg Fritzsche

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS  

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

Samstag,  25.11.17 von 9 – 12 Uhr

„Frühstückchen“ im Erzählcafé

 

 

 

Unser Programm im Oktober 2017

 

Sonntag, 8.10.17 um 11 Uhr

Philosophencafé

 

Thema: Heimat – eine Annäherung

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Samstag, 14.10.17 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch

 

A.Kalkhoff liest Gedichte von Alfred Müller-Felsenburg vor.

H.Mensching stellt den Roman von Robert Seethaler vor: Das gute Leben.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch eigene Texte lesen.

Eintritt 5€

 

Freitag, 20.10.17 um 17 Uhr

Hagen rechts der Volme

 

Das Gelände zwischen dem Wasserlosen Tal und dem Tattersaal wurde einst Unterberg und Hagener Heide genannt. Anhand von Lichtbildern werden die Entwicklung und die Veränderungen in den letzten 100 Jahren veranschaulicht.

Referent: Jens Bergmann

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS  

Eintritt 2 €

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

Das Erzählcafé schließt während der Herbstferien vom 24.10.-3.11.17

 

Unser Programm im September 2017

 

Samstag, 9.9.17 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch 

 

G.Dettmar liest Gedichte von Tosca Dorian vor.

Teilnehmerinnen  und Teilnehmer können eigene Texte vorlesen

Eintritt 5€

 

Sonntag, 10.7.17 um 11 Uhr 

Philosophencafé

 

Was ist das - Leben?

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Donnerstag, 14.9.17 um 20 Uhr

Frauen helfen Frauen

 

Bericht aus der Praxis des Frauenhauses

 

Freitag, 22.9.17 um 17 Uhr

110 Jahre und kein bisschen leise - Zur Geschichte des  Philharmonischen Orchesters Hagen

J.Fritzsche erzählt die bewegte Geschichte des Hageners Orchesters

Referent: Jörg Fritzsche

 
 

 

Unser Programm im Juli 2017

 

 

Samstag, 8.7.17 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch 

 

Reimer Gronemeyer: Neue Lust an der Askese

vorbereitet und gelesen von Peter Neuhaus

Essays von Yasunari Kawabata gelesen von Georg Dettmar

Teilnehmerinnen  und Teilnehmer können auch eigene Texte vorlesen

Eintritt 5€

 

Sonntag, 9.7.17 um 11 Uhr 

Philosophencafé

Meditatives Gehen

Treffpunkt: Parkplatz an der Stadtgartenallee in Wehringhausen, bei schlechtem Wetter im Erzählcafé

 

Während der Sommerferien schließt das Erzählcafé:
vom Dienstag, dem 18. Juli,  bis zum Dienstag, dem 29. August.
 
Ab Freitag, dem 1. September, sind wir wieder für Sie da.  
 
 
 

 

 

Unser Programm im Juni 2017

Freitag, 9.6.17 um 17 Uhr

Die Kneipenszene rund um den Hauptbahnhof bis Altenhagen

J.Bergmann berichtet über seine Recherchen und zeigt Fotos von alten Hagener Gaststätten, Hotels und Kneipen. Zeitzeugen sind herzlich eingeladen, Fotos und Geschichten beizutragen.

Referent: Jens Bergmann

Eintritt: 2 €

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS 

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

Samstag, 10.6.17 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch 

Erika Bienert und Pablo Perez tragen Biografisches und Lyrik von F.G.Lorca vor - auch in Spanisch

Eintritt 5€

 

Sonntag, 11.6.17 um 11 Uhr 

Philosophencafé

Thema: Vom Anfang der Welt: Der Urknall

Moderatoren: Ingrid Schürmann und Michael Fink

Eintritt 5€

 

Samstag, 24.6.17 von 9 – 12 Uhr

Frühstückchen im Erzählcafé

Buffet incl. Getränke: 9,50 

 

 

Unser Programm im Mai 2017

 

Samstag, 13.5.17 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch 

Das Werk von Stefan Zweig wird vorgestellt und diskutiert. Dazu liest G.Dettmar Auszüge vor aus: Maria Stuart und Marie Antoinette

Eintritt 5€

 

Sonntag, 14.5.17 um 11 Uhr 

Philosophencafé

Thema: Das Gehen

Moderatorin: Ingrid Schürmann 

Eintritt 5€

 

Freitag, 19.5.17 um 17 Uhr

Die 50er Jahre: Vom Trümmerfeld zum Wirtschaftswunder

Zu Beginn des Jahrzehnts ist Deutschland eine Trümmerwüste, am Ende eine der führenden Wirtschaftsnationen in Europa. Es ist eine Zeit des Neuanfangs, des Auf- und Umbruchs, die die Mentalität der noch jungen Bundesrepublik prägen. Gemeinsam wollen wir diese Zeit Revue passieren lassen. Dazu sind Zeitzeuginnen und Zeitzeugen herzlich eingeladen, Erinnerungen mitzuteilen.

Referent: Jörg Fritzsche

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS 

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

 

Unser Programm im April 2017

Samstag, 8.4.17 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch 

Mechthild Just stellt das Buch „Wer wir waren“ von Roger Willemsen vor.

Annett Neveling liest aus „Das Bildnis des Dorian Grey“ von Oscar Wilde. Eintritt 5€

 

 

Samstag, 28.4.17 von 9 – 12 Uhr

Frühstückchen im Erzählcafé

Buffet incl. Getränke: 9,50

Am besten melden Sie sich vorher an: zu den Öffnungszeiten des Erzählcafés: 

dienstags 14 - 18 Uhr und freitags 11 - 18 Uhr Telefon 8416903 

 

Das Erzählcafé macht Osterferien 

von Dienstag, 11.4.17 bis Samstag, 22.4.17

 

Ab Dienstag, 25.4.17 sind wir wieder für Sie da.

 
 

 

Unser Programm im März 2017

 

Freitag, 10.3.17 um 17 Uhr

Die „Goldenen 20er Jahre“: Berlin 1924 - 1929

Zylinder, Zigarettenspitze und Federboa sind Begriffe, die mit dieser Zeit in Verbindung gebracht werden. Im wirtschaftlichen Aufschwung der weltweiten Konjunktur erlebten Kunst, Kultur und Wissenschaft eine Blütezeit. Aber auch die dunklen Seiten dieser Zeit sollen betrachtet werden.

Referent: Jörg Fritzsche

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS 

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

Samstag, 11.3.17 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch 

S.Hesse stellt Leben und Schaffen von Oscar Wilde vor.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 12.3.17 um 11 Uhr 

Philosophencafé

Thema: Vom Anfang der Welt - Schöpfungsmythen 

Moderatorin: Ingrid Schürmann und Michael Fink

Eintritt 5€

 

Freitag, 24.3.17 um 17 Uhr

Die Kneipenszene in der Elberfelderstr. und Körners.

J.Bergmann über seine Recherchen und zeigt Fotos von alten Hagener Gaststätten, Hotels und Kneipen. Zeitzeugen sind herzlich eingeladen, Fotos und Geschichten beizutragen.

Referent: Jens Bergmann

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS - Eintritt 2 €

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

 

Samstag, 25.3.17 von 9 – 12 Uhr

Frühstückchen im Erzählcafé

Buffet incl. Getränke: 9,50 €

 

 

Unser Programm im Februar 2017

 

Samstag, 11.2.17 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch

Mechthild Just gibt einen Ein- und Überblick zu Roger Willemsen: Wer wir waren.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 12.2.17 um 11 Uhr

Philosophencafé

Thema: Philosophen für mehr Stille

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Freitag, 17.2.17 um 17 Uhr  Diese Veranstaltung muss auf den 10. März verschoben werden!

Die „Goldenen 20er Jahre“: Berlin 1924 - 1929

Zylinder, Zigarettenspitze und Federboa sind Begriffe, die mit dieser Zeit in Verbindung gebracht werden. Im wirtschaftlichen Aufschwung der weltweiten Konjunktur erlebten Kunst, Kultur und Wissenschaft eine Blütezeit. In der Malerei dominiert die „Neue Sachlichkeit“, Lichtspieltheater erleben ihren Durchbruch. Aber auch die dunklen Seiten dieser Zeit sollen betrachtet werden.

Referent: Jörg Fritzsche

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

Samstag, 25.2.17 von 9 – 12 Uhr

Frühstückchen im Erzählcafé

Buffet incl. Getränke: 9,50 €

 

 

Unser Programm im Januar

 

Sonntag, 8.1.17 um 11Uhr

Philosophencafé

Thema: Aspekte der Angst

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Samstag, 14.1.17 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch

G.Dettmar stellt von L.N.Tolstoi: Auferstehung vor.

Eintritt 5€

 

Freitag, 27.1.17 um 17 Uhr

Hagener Kinos im Wandel der Zeit

Ein Schwerpunkt wird Filmmusik sein, außerdem gibt es Daumenkinos zum Ausprobieren. ZeitzeugInnen sind herzlich eingeladen!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS

Eintritt: 2 €

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

Samstag, 28.1.17 von 9 – 12 Uhr

Frühstückchen im Erzählcafé

Buffet incl. Getränke: 9,50 €

 

 

Unser Programm im Dezember

 

Am Freitag, 9.12.16, hat das Erzählcafé während des Leuchtenden Wehringhausen bis 20 Uhr geöffnet.

 

Samstag, 10.12.16 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch

Geschichten zur Weihnachtszeit: Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Texte aussuchen und auch eigene Texte lesen.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 11.12.16 um 11Uhr

Philosophencafé

Thema: Literatur trifft Philosophie

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

 

Am Dienstag, 20.12.16, schließt das Erzählcafé um 17 Uhr

und geht dann in die Weihnachtsferien bis zum 6.1.17.

 

Wir öffnen wieder am Dienstag, 10.1.2017

 

Das nächste Frühstückchen im Erzählcafé findet am 28.1.2017 statt.

 

 

 

Unser Programm im November

 

Donnerstag, 10.11.16 um 20 Uhr

Frauen helfen Frauen

Mädchensprechstunde: Bericht aus der Praxis der Frauenberatungsstelle

 

Samstag, 12.11.16 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch

Herr Neuhaus stellt „Gertrude und Claudius“ von John Updike vor.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch eigene Texte lesen.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 13.11.16 um 11Uhr

Philosophencafé

Thema: Lob der Torheit von Erasmus von Rotterdam

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Freitag, 28.11.16 um 17 Uhr

Die Kneipenszene

Rund um den Markt, den Unterberg, die Frankfurter- und Mittelstraße

Referent: Jens Bergmann

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS  Eintritt: 2 €

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

Samstag, 26.11.16 von 9 – 12 Uhr

Frühstückchen im Erzählcafé

Buffet incl. Getränke: 9,50 €

 

Unser Programm im Oktober

 

Samstag, 8.10.16 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch eigene Texte lesen.

Eintritt 5€

 

Sonntag, 9.10.16 um 11Uhr

Philosophencafé

Thema: Zukunft gestalten

Moderatorin: Ingrid Schürmann

Eintritt 5€

 

Samstag, 22.10.16 von 9 Uhr bis 12 Uhr

Frühstückchen im Erzählcafé

Buffet incl. Getränke: 9,50 €

 

Freitag, 28.10.16 um 17 Uhr

70 Jahre Kommunalwahl in Hagen 1946 -2016

Am 13.Oktober 1946 konnte zum ersten Mal seit 13 Jahren  wieder eine demokratische Kommunalwahl stattfinden. Der Weg dahin  und die Weiterentwicklung der Kommunalpolitik werden  an diesem Nachmittag besprochen.  Zeitzeugen und Zeitzeuginnen können ihre Erinnerungen beitragen.

Referent: Jörg Fritzsche

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS  

Bitte vorher anmelden: Tel. 207 3622

 

 

 

Unser Programm im September

 

Donnerstag, 8.9.2016 um 20 Uhr 

Der Verein "Frauen helfen Frauen" berichtet aus der Praxis des Hagener Frauenhauses

 

Samstag, 10.9.16 um 10.45 Uhr

Literaturstammtisch
Georg Dettmar liest arabische Kurzgedichte vor.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch eigene Texte lesen.
Eintritt 5€

 

Und wir backen für das Stadtteilfest auf dem Wilhelmsplatz leckeren Kuchen.

 

Sonntag, 11.9.16 um 11Uhr

Philosophencafé
Thema: Liebe in der digitalen Welt
Moderatorin: Ingrid Schürmann
Eintritt 5€

 

Der Eintritt schließt Kaffee oder Tee und Kuchen ein.

 

Vielleicht interessiert Sie eine der Veranstaltungen, dann kommen Sie vorbei!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erzählcafé Altes Backhaus e.V.